inicio mail me! Abonnieren

guerilla jazz & galeries

03. Dezember 2010
DORTMUND / Waschsalon Brocke, Lindemannstr. 21 / 19.30 – 20.30 Uhr
DORTMUND / Ladenlokal, Hohe Str. 87, / 21.30 – 22.30 Uhr

EUROPIUM-QUARTETT
Maksim Diagilew – Sopransaxophon
Thomas König – Basssaxophon
Guido Schlösser – Akkordeon
Michael Peters – Perkussion

Mohrhenn-Renken-Scheele: Jetzt-Zeit-Jazz
DORTMUND / Ladenlokal, Hohe Str. 87 / 19.30 – 20.30 Uhr
DORTMUND / Waschsalon Brocke, Lindemannstr. 21 /  21.30 – 22.30 Uhr

Frank Scheele – Gesang
John-Dennis Renken – Trompete
Christian Mohrhenn – Schlagzeug

Dortmund / Kreuzviertel bei Nacht
19-24 h

.: mehr

melez festival

23. Oktober 2010 / 15-16h
ESSEN, HBF am Bahnsteig

28. Oktober 2010 / 14.25-16.38h
ESSEN, HBF im Zug

jazzwerk’s boom bastics
Oliver Siegel (Akkordeon)
Serge Corteyn (Gitarre)
Achim Kämper (Perkussion)

.: mehr

JAZZ NIGHT @ HBF ESSEN

19. Juni 2010 18.30–22 H INDOOR: ADAM NOIDLT MOBIL MISSILES & BANDA METAFISICA // DISGUISE // BABIK-MARKITANTOV-DUO // INVISIBLE CHANGE 22–23 H OUTDOOR STAGE: JAZZWERK’S BOOM BASTICS 23–24 H INDOOR: FINALE – TUTTI Essen / HBF

frank-koellges2

.: mehr

guerilla jazz & galeries

Aktionen zwischen Mai–Nov

28. Mai 2010
DORTMUND / Kreuzviertel bei Nacht
Hans Wanning & Gilda Razani
Babik/Markitantov Duo + perc.
Die Verwechslung (trio)
Achim Kämper, Serge Corteyn und Oliver Siegel

02. Juli 2010
ESSEN, Flying Grass Carpet
under palm trees sextett


guerilla_jazz&galeries


guerilla jazz & galeries ist ein vernetzendes Projekt, das verschiedene Facetten der Ruhr-Kultur vereint. Insgesamt drei Kooperationspartner haben sich unter Leitung von grubenklang.reloaded zusammengefunden, um moderne, schräge und vor allem spontane Konzerte und Installationen zu präsentieren: Egal ob in leer stehenden Ladenlokalen in den Fussgängerzonen der Metropole.Ruhr, auf Kirchtürmen oder unangemeldete Flashmobs auf den Jazzfestivals des Jahres – guerilla jazz & galeries kann immer und überall passieren. Das jazzwerkruhr-Netzwerk bildet hierbei die Schnittstelle zu einem ausgezeichneten Musikerpool. Ausgewählte Ruhrgebietsmusiker werden teils Eigenkonzerte, teils in Begegnungen mit internationalen Top-Jazzern präsentieren. Dritter Partner ist die Dortmunder Galerie PR – die Designerin Anna Pischl und der SoundVideoKünstler Gerrit Nicolas Rüter, die ein unverwechselbares Branding inszenieren werden von atmosphärischer Beleuchtung zu spektakulären Viodeinstallationen.

Um früh genug von den Aktionen zwischen Mai–Dez. zu erfahren, senden Sie einfach Ihre
  E-Mailadresse und/oder Ihre Mobilnummer an folgende E-Mail: guerilla@grubenklang-reloaded.de
www.grubenklang-reloaded.de

Logos_guerilla

Photos/Björn Hickmann

2010lab.tv

lab2010.tv – Beitrag über guerilla jazz&kioskalarm vom 28.5.2010 in Dortmund www.2010lab.tv/video/guerilla-jazz-kioskalarm

screen